Instandsetzung der Ortsrand und Feldwege

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Instandsetzung der Ortsrand und Feldwege

      Befürworten Sie diesen Vorschlag? 0
      1.  
        Ja, (0) 0%
      2.  
        Nein, (0) 0%
      3.  
        Unentschlossen (0) 0%
      Rund um Hilgenroth sind viele Feldwege und Ortsrandwege in die Jahre gekommen und müssen dringend repariert werden.
    • Kommentar der Verwaltung

      Es ist aus finanziellen Gründen nicht möglich alle befestigten Wege aus den Flurbereinigungsverfahren der 60er Jahre zu erhalten. Maßnahmen können nur nach Prioritäten durchgeführt werden. Sofern Zuschüsse Dritter geleistet werden können Maßnahmen gegebenenfalls vorgezogen werden.
    • Admin schrieb:

      Es ist aus finanziellen Gründen nicht möglich alle befestigten Wege aus den Flurbereinigungsverfahren der 60er Jahre zu erhalten. Maßnahmen können nur nach Prioritäten durchgeführt werden. Sofern Zuschüsse Dritter geleistet werden können Maßnahmen gegebenenfalls vorgezogen werden.

      Es sollten zumindest die geteerten Ortsranswege "Im Kirschengarten" und "Im Wiesgarten" vernünftig saniert werden.
      Hier wurde in der letzten Zeit immer nur notdürftig und unprofessionell versucht die Schäden kurzzeitig zu kaschieren. Es wird einfach Teer auf die viel zu großen Löcher gespritzt und dann haufenweise Splitt darauf gekippt. Nach einem Regen ist der Splitt weggeschwommen, und die Löcher sind wieder da. - Hiermit erreicht man (wie sich gezeigt hat) gar nichts !!
      Die vorhanden Schäden werden von Jahr zu Jahr größer und es kommen ständig weitere hinzu.
      Sollte daher eine vernünftige Mängelbeseitigung erfolgen.