08. Modernisierung der Spielplatzanlage in Watzelhain

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Ab sofort können Sie wieder Vorschläge für die Haushaltsplanung 2023 - 2026 mitteilen!

    • 08. Modernisierung der Spielplatzanlage in Watzelhain

      Befürworten Sie diesen Vorschlag? 7
      1.  
        Ja (7) 100%
      2.  
        Nein (0) 0%
      3.  
        Unentschlossen (0) 0%
      In den letzten Jahren hat sich die Bevölkerungsstruktur in Watzelhain stark verändert, da viele freiwerdende Häuser durch junge Familien bezogen wurden. Hierdurch ist die Anzahl der Kinder in Watzelhain stark gestiegen - mittlerweile mindestens 30 Kinder, die sich im Grundschulalter oder jünger befinden. Diese Entwicklung wirkt sich auch auf den örtlichen Spielplatz aus, der immer mehr zum zentralen Treffpunkt für junge Familien geworden ist.

      Unser Spielplatz ist in einigen Bereichen jedoch in die Jahre gekommen und benötigt eine dringende Generalüberholung. Besonders die marode Zaunanlage und die fehlenden Klettermöglichkeiten fallen hier ins Auge. Auch im Vergleich zu vielen anderen Ortsteilen in Heidenrod ist der Spielplatz in Watzelhain eher auf den hinteren Plätzen zu finden. Daher besteht der Wunsch, die Spielplatzanlage Watzelhain in den folgenden Punkten zu modernisieren und damit der veränderten Altersstruktur Rechnung zu tragen:
      • Modernisierung der Zaunanlage mit einem Doppelstabmattenzaun (auch ein Sicherheitsthema, da Tore nicht mehr funktionsfähig sind)
      • Entfernung der maroden Kletterstange (Holzpfosten sind verrottet, daher Unfallgefahr)
      • Errichtung von 2 neuen Spielanlagen mit dem Fokus auf „Klettern“ und „Balancieren“.
      • Modernisierung der (Holz-)Sitzgelegenheiten für die Eltern
      • Erweiterung des Sportplatzes um ein kleines Basketballfeld mit einem Korb (z.B. im Bereich des Sportplatzes hintere Ecke, wo aktuell ein Wohnanhänger abgestellt ist)