11. Ballschutzzaun Sportplatz Watzelhain

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 11. Ballschutzzaun Sportplatz Watzelhain

      Befürworten Sie diesen Vorschlag? 2
      1.  
        Ja (2) 100%
      2.  
        Nein (0) 0%
      3.  
        Unentschlossen (0) 0%
      Durch die intensive Nutzung der Sportanlage bei uns in Watzelhain, fällt immer wieder auf, dass bei Ballsportspielen der direkt angrenzende tolle Schlehenplatz mit Richtungsanzeigern in Mitleidenschaft gezogen wird und der Ball auf die benachbarte Wiese prallt. Im längeren Sportplatzverlauf könnte hier ein einfacher Wildzaun Abhilfe schaffen ohne großartig Kosten zu verursachen. Hier würde sich der SSV-Watzelhain gerne ehrenamtlich beteiligen.

      Stirnseitig zum Schlehenplatz müsste schon eine höhere feste Gitterwand (verzinkt) aufgestellt werden, um langfristig Abhilfe zu schaffen.

      Wir würden es alle im Dorf begrüßen, die bestehenden Freizeitmöglichkeiten weiter verbessern und zu schützen!

      Im Anhang dazu eine paar Bilder zur besseren Veranschaulichung.
      Bilder
      • 20160713_184704.jpg

        3,63 MB, 4.128×2.322, 177 mal angesehen
      • 20160713_184745.jpg

        5,66 MB, 4.128×2.322, 174 mal angesehen
      • 20160713_184755.jpg

        4,12 MB, 4.128×2.322, 171 mal angesehen
      • 20160713_184857.jpg

        4,33 MB, 4.128×2.322, 170 mal angesehen
    • Kommentar der Verwaltung

      Eine Errichtung eines Zaunes in Form eines Wildschutzgatters in Eigenleistung wird durch Unterstützung der Planung, Materialbeschaffung und –bezuschussung gerne unterstützt. Ein stirnseitiger Ballfangzaun wird in der Abwägung der Kosten /Nutzung – Gegenüberstellung als nicht angemessen erachtet.